Editorial - Die jüngsten Münzvorstellungen


Anzeige



20-Euro-Sondermünze, "100. Geburtstag von Sophie Scholl"

Am 9. Mai 2021 wäre Sophie Scholl, Mitbegründerin der "Weißen Rose", 100 Jahre alt geworden. Weil sie zusammen mit ihren Freunden an der Münchener Universität Flugblätter gegen den von den Nationalsozialisten entfesselten Krieg verteilte, wurde sie vom NS-Regime 22. Februar 1943 hingerichtet. Sophie Scholl ist eine der bekanntesten Widerstandskämpferinnen gegen das NS-Regime.Zu ihrem 100. Geburtstag wurde diese 20-Euro-Münze in Silber ausgegeben. Zur 20-Euro-Sondermünze "100. Geburtstag von Sophie Scholl".


20-Euro-Sondermünze, "50 Jahre Sendung mit der Maus"

Am 7. Marz 1971 strahlte das Erste Deutsche Fernsehen die erste Ausgabe der TV-Reihe "Die Sundung mit der Maus" aus. Die "Sach- und Lachgeschichten" entwickelten sich schnell zur populärtsden Kindersendung, die bis heute fester Bestandteil des Programms aus.  Zum 50. Jubiläum der Sendereihe wurde diese 20-Euro-Sondermünze in Silber ausgegeben. Zur 20-Euro-Sondermünze "50 Jahre Sendung mit der Maus".


20-Euro-Sondermünze "200 Jahre Grimms Märchen - Frau Holle"

Seit 2012 gibt es jährlich eine 20-Euro-Sondermünze in Silber zum Thema "200 Jahre Grimms Märchen. 2021 widmet sich die nun zehnte Ausgabe dieser Reihe dem Märchen von Frau Holle. . Zur Sondermünze "200 Jahre Grimms Märchen - Frau Holle".





Anzeige




10-Euro-Sondermünze, "Luftbewegte Sportgeräte", Windsurfer

Um das Thema "Windsurfen" geht es in dieser dritten Ausgabe der 10-Euro-Sondermünzen-Serie "Luftbewegte Sportgeräte". Das Motiv: eine Gruppe von drei Windsurfern auf dem Wasser. Mit dieser Münze - geprägt in einer Gesamtauflage von 1,5 Millionen Exemplaren in Normalprägung, 250.000 Exemplaren in Spiegelglanz - findet diese Sondermünz-Serie ihren Abschluss. Zur 10-Euro-Sondermünze "Luftbewegte Sportgeräte - Windsurfer".


2-Euro-Sondermünze, "Sachsen-Anhalt"

Im Jahr 2021 hat Sachsen-Anhalt die Präsidentschaft im deutschen Bundesrat inne. Aus diesem Anlass wurde ab 26. Januar 2021 diese Zwei-Euro-Münze mit dem Abbild der Magdeburger Domkirche Sankt Mauritius und Katharina, errichtet ab Beginn des 13. Jahhrunderts ausgegeben. In den fünf deutschen Prägeanstalten wurden insgesamt 30 Millionen Exemplare in Normalprägung hergestellt. Zur 2-Euro-Sondermünze "Sachsen-Anhalt".


Brandenburger Denar von 1275 mit rätselhaftem "A"

Ein "A" auf einem Brandenburger Denar aus der Zeit etwa von 1275 gibt den Forschern Rätsel auf. Verweist dieses "A" auf Albrecht III, einen der damaligen aus dem Haus der Askanier stammenden Mitregenten in der Markgrafschaft Brandenburg. Oder bezieht es sich auf den Vertrag von Arnswalde, mit dem sich die Brandenburger Markgrafen die Lehnsherrschaft über Pommerellen sicherten? Oder auf die Schlacht von Abbensen, in der sie die Magdeburger Rivalen besiegten? Sicher ist nur: Die Machart des Denars - ein Markgraf mit Flügeln, eine Stadtmauer mit Türmen - schien den Zeitgenossen so sehr zu gefallen, dass er zum Vorbild für nachgfolgende Münzen wurde.Zum Brandenburger Denar von 1275 .


Anzeige




Über das Sammeln

Auf diesen Seiten wird versucht, einen kleinen Einblick in die Welt der Numismatik, des Münzsammelns, zu verschaffen.
Die meisten Münzsammler entdeckten ihr neues Hobby auf Reisen - weswegen es auch gar nicht unlogisch ist, dass realedition.de beide Themen miteinander verbindet: Der häufigste Weg zur Numismatik ist nun einmal, dass man Gefallen oder zumindest Interesse findet an dem fremden Zahlungsmittel, dass man sie mit nach Hause nimmt, stolz Freunden und Bekannten als Souvenir präsentiert, vielleicht auch einmal anfängt, sich mit der Herkunft der Münzbilder, mit der Bedeutung der Umschriften und ähnliches zu befassen.
Wer dann tiefer in die Materie einsteigt, geht in der Regel auch in der Zeit weiter zurück: Das Münzsammeln wird zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit, hier zum Beispiel in die Geschichte des mittelalterlichen Brandenburg und des späteren Preußen. 


Anzeige