100 Euro, Bundesrepublik Deutschland, Sondermünze "Fußball-Weltmeisterschaft 2006"


Anzeige




Material: 999.9 Gold
Gewicht: 15,55 g
Durchmesser: 28 mm
Prägeort: Karlsruhe
Ausgabejahr: 2005 (Ausgegeben ab 4. Oktober 2005)

Vorderseite:
Bundesadler, umgeben von zwölf Sternen, unter dem Adler  Adlerkralle Münzstättenzeichen G und Wertangabe 100 EURO, Umschrift BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND 2005
Rückseite: Blick auf Fußballfeld aus Vogelperspektive, im Feld ein großer Ball, Stadion umgeben von Zuschauerreihen; Umschrift: FIFA FUSSBALL WELTMEISTERSCHAFT 2006 DEUTSCHLAND
Rand: geriffelt

Entwurf und Modell: Bildseite Heinz Hoyer, Wertseite Erich Ott

Numismatische Daten:
In den Prägeanstalten Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg wurden insgesamt 350.000 Exemplare geprägt. Die Stücke wurden ab 4. Oktober 2005 durch die Bundeswertpapierverwaltung in Schmuckschatulle und mit Echtheitszertifikat zum Preis vom Materialwert zuzüglich 25 Euro  ausgegeben.

Literatur:
Schön, Nr. 241
Erhaltung: Stempelglanz

Anzeige