Numismatik: 20 Euro, Sondermünze 20 Euro Sondermünze, 125. Geburtstag von Otto Dix, Karlsruhe, 2016

realedition.de - Reiseberichte, Reisereportagen, skurrile Geschichten, Satiren, Numismatik

Forum Gästebuch Linkrotation Seite empfehlen Newsletter Downloadcenter Ausgewählte Links Impressum E-Mail

Deutsche Euro-Münzen: 20 Euro, 2016, 125. Geburtstag von Otto Dix

Sie sind hier: Realedition.de > Numismatik > Deutsche Euro-Münzen >20 Euro
Weitere Themen: Illustrierte Reiseberichte Reisebilder und Postkarten Reisevideos Geschichten Satiren Bücherstube Quiz

Wenn auch Sie eine Homepage zum Thema Münzen oder Sammeln  haben - tragen Sie sich bitte im Münzkatalog - dem Katalog für alles rund um Münzen und Sammeln ein. Sie können sich dazu in die Linkrotation eintragen, wo es auch um andere Themen geht. Fragen zum Thema stellen Sie bitte nicht per E-Mail, sondern in meinem Forum.

Online:  

 

20 Euro, Sondermünze "125. Geburtstag von Otto Dix"

Material: 925er Silber

Gewicht: 18 g

Durchmesser: 32,5 mm

PRÄGEORT: Karlsruhe

AUSGABEJAHR: 2016 (Ausgegeben ab 3. November  2016) 

Vorderseite:Bundesadler, obere Hälfte Umschrift BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, darunter liks und rechts jeweils sechs Sterne, links der Schwanzfeder Jahreszahl 2016, rechts Münzstättenzeichen G für Karlsruhe, unten SILBER 925 und Wertangabe 20 EURO.

Rückseite: Collage aus einem Selbstporträt des Malers und eines anderen seiner Bilder. Darunter Umschrift 125. Gweburtstag OTTO DIX 

Rand: Umschrift DU MUSST ALLES SELBER SEIN

Entwurf und Modell: Entwurf und Modell Friedrich Brenner

Numismatische Daten: Otto Dix, geboren am 2. Dezember 1891, gestorben am 25. Juli 1969, gilt als einer der bedeutendsten deutschen Maler und Grafiker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden der "Neuen Sachlichkeit" zugeordnet. Dix hinterließ über 6000 Bilder und Zeichnungen. Die 20-Euro-Münze zu seinem 125. Geburtstag wurde nach einer Verordnung vom 1. Dezember 2015 herausgegeben. Die Anzahl der Stücke in Stempelglanz-Qualität beläuft sich auf 170.000 Exemplare.

Literatur: Schön, Nr. 339 

Erhaltung: Spiegelglanz