100 Euro, Sondermünze "Deutschlandlied", 1. Ausgabe - Einigkeit


Anzeige




Material: 999,9 Gold
Gewicht: 15,55 g
Durchmesser: 28 mm
Prägeort: hier München
Ausgabejahr: 2020 (Ausgegeben ab 1. Oktober 2020)

Vorderseite:
Kleiner Bundesadler, darüber Umschrift BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND,untere Hälfte links und rechts jeweils sechs Sterne, unter dem Adler Wertangabe 100 EURO, darunter klein Münzstättenzeichen D für München, darunter Jahreszahl 2020.
Rückseite: In der Mitte die Frankfurter Paulskirche, 1848 Tagungsort der Nationalversammlung, links Abbildung der Barrikadenkämpfe während der 1848er Revoliution, rechts Szenen der Beratungen in der Nationalversammlung. Darunter Inschrift EINIGKEIT.

Rand: Unterbrochen geriffelt
Entwurf und Modell: Entwurf und Modell André Witting (Adlerseite) und Bastianb Prillwitz (Paulskirche)

Numismatische Daten:
In den Prägeanstalten Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg wurden jeweils 33.000 Exemplaren geprägt. Die Stücke dieser 1.. Ausgabe der Reihe "Deutschlandlied, die die Begriffe Einigkeit, Recht und Freiheit versinnbildichen soll, wurden  nach einer Verordnung vom 15. Januar 20920 ab 1. Oktober 2020 durch die Bundeswertpapierverwaltung mit Echtheitszertifikat zum Preis von 807,29 Euro zuzüglich 7,82 Euro Versandkosten ausgegeben.

Literatur:
Schön, Nr. 386
Erhaltung: Stempelglanz

Anzeige