Anzeige




Die Euro-Münzen und Cents der Französischen Republik in der Europäischen Union


Frankreich - Hauptstadt Paris - ist Gründungsmitglied der Europäischen Gemeinschaft, wobei die französischen Überseegebiete allerdings zum Zollgebiet der Gemeinschaft zählen.

Vor dem Euro war der französische Franc,  aufgeteilt in 100 Centimes, die Landeswährung. Bei der Währungsumstellung am 1. Januar 1999 entsprachen 6,55957 Franc einem Euro.

Münzstätte ist die Monnaie de Paris. 

Als Literatur zu den Euro-Münzen empfehle ich für den schnellen Überblick Gerhard Schön, Jean-Francois Cartier: Euro-Münzkatalog (hier zitiert als "Schön").


Anzeige




Französische Münzen vor dem Euro




Französische Münzen,  Centimes und Francs, vor dem Euro





Anzeige

 




Französische Euro-Münzen











 2 Euro, 2001 (Schön, 0008)






 10 Cent, 2007 (Schön 0009)






  20 Cent, 2007 (Schön 0010)






 2 Euro, 2008, Französische  Präsidentschaft (Schön 0015)









Anzeige