Numismatik: Die Euro-Münzen und Cent des Königreichs der Niederlande

realedition.de - Reiseberichte, Reisereportagen, skurrile Geschichten, Satiren, Numismatik

Forum Gästebuch Linkrotation Seite empfehlen Newsletter Downloadcenter Ausgewählte Links Impressum E-Mail

Numismatik: Niederlande - die Euro-Währung

 

Sie sind hier: Realedition.de > Numismatik > Europäische Union > Niederlande
Weitere Themen: Illustrierte Reiseberichte Reisebilder und Postkarten  Reisevideos Geschichten Satiren Bücherstube Quiz

Detlefs Blog
Das virtuelle Tagebuch des Webmasters

Share |

free-website-translation.com
By free-website-translation.com

Wenn auch Sie eine Homepage zum Thema Münzen oder Sammeln  haben - tragen Sie sich bitte im Münzkatalog - dem Katalog für alles rund um Münzen und Sammeln ein. Sie können sich dazu in die Linkrotation eintragen, wo es auch um andere Themen geht. Fragen zum Thema stellen Sie bitte nicht per E-Mail, sondern in meinem Forum.

Online:  

 

Die Euro-Münzen und Cents des Königreiches der Niederlande

Das Königreich der Niederlande - Hauptstadt Den Haag - gehörte bereits zu den Gründungsmitgliedern der Europäischen Gemeinschaft. 

Vor dem Euro war der Gulden, unterteilt in 100 Cent, die Landeswährung. Bei der Währungsumstellung am 1. Januar 1999 entsprachen 2,20371 Gulden  einem Euro. 

M
ünzstätte ist die Königliche Niederländische Münze in Utrecht. Außerdem werden niederländische Münzen in Birmingham und der British Royal Mint, Llantrisant, geprägt.

Hier nun verschiedene  Euro-Münzen der Niederlande:

 

Beatrix (1980 - 2013)
1 Cent, 2001 (Schön 0001)
2 Cent, 2001 (Schön 0002)
5 Cent, 1999 (Schön 0003)
10 Cent, 1999 (Schön 0004)
20 Cent, 2001 (Schön 0005)
50 Cent, 1999 (Schön 0006)
1 Euro, 2001 (Schön 0007)
2 Euro, 2001 (Schön 0008)
2 Euro, 2013, Abdankung von Königin Beatrix (Schön 0018)
Willem Alexander (ab 2013)
2 Euro, 2013, 200 Jahre Königreich der Niederlande (Schön 0027)

 

Nach Münz- und anderen numismatischen Seiten suchen

Google