Numismatik: Eine 1-Denier Münze von Henri IV, Könrigreich Frankreich, Paris 1603

realedition.de - Reiseberichte, Reisereportagen, skurrile Geschichten, Satiren, Numismatik

Forum Gästebuch Linkrotation Seite empfehlen Newsletter Downloadcenter Ausgewählte Links Impressum E-Mail

Französische Münzen: Ein Denier Tournois, Henri IV, 1603

Sie sind hier: Realedition.de > Numismatik > Staaten > Frankreich > 1 Denier
Weitere Themen:
Illustrierte Reiseberichte Reisebilder und Postkarten  Reisevideos Geschichten Satiren Bücherstube Quiz

Wenn auch Sie eine Homepage zum Thema Münzen oder Sammeln  haben - tragen Sie sich bitte im Münzkatalog - dem Katalog für alles rund um Münzen und Sammeln ein. Sie können sich dazu in die Linkrotation eintragen, wo es auch um andere Themen geht. Fragen zum Thema stellen Sie bitte nicht per E-Mail, sondern in meinem Forum.

Online:  

 

Königreich Frankreich, Denier Tournois unter Henri VI

Daten: Henri IV, König von Navarra, geboren 1553, von 1579 bis 1610 erster französischer König aus dem hause Bourbon, Der ehemalige Hugenottenführer trat 1593 zum Katholizismus über, erließ 1598 das Toleranz-Edikt von Nantes, das in Frankreich die Glaubensfreiheit gewährleisten sollte. Henri IV wurde 1610 ermordet.

Material: Bronzer

Gewicht:  1,55 g

Durchmesser: 17 mm

PRÄGEORT: Paris

PRÄGEJAHR:  1603

Vorderseite: Brustbild des Königs nach rechts; Umschrift: HENRIIIIIRDFRANETNAVA

Rückseite: Im Kreis zwei LILIEN und A für Paris, darüber Jahreszahl 1603, Umschrift DENIER TOURNOIS

Rand: glatt

Entwürfe: ?

Numismatische Daten: -.

Literatur:

Erhaltung: schön