Königreich Frankreich, Henri IV  - ein Denier Tournois



Anzeige



Münzherr: Henri IV
Historische Daten: tHenri IV, König von Navarra, geboren 1553, von 1579 bis 1610 erster französischer König aus dem Hause Bourbon, Der ehemalige Hugenottenführer trat 1593 zum Katholizismus über, erließ 1598 das Toleranz-Edikt von Nantes, das in Frankreich die Glaubensfreiheit gewährleisten sollte. Henri IV wurde 1610 ermordet.

Nominal: Denier Tournois
Material: Kupfer
Gewicht: 1,55 g
Durchmesser: 17 mm

Prgägeort: Paris
Prägejahr: 1603

Vorderseite:
Brustbild des Königs nach rechts; Umschrift: HENRIIIIIRDFRANETNAVA
Rückseite: Im Kreis zwei LILIEN und A für Paris, darüber Jahreszahl 1603, Umschrift DENIER TOURNOIS
Rand: Glatt

Entwürfe: ?
Numismatische Besonderheiten: ?

Erhaltung:
Schön

Literatur: Krause/Mishler France 15


Anzeige