Numismatik: Eine Zehn-Rubel-Münze, Tscherwonze, der Russischen Sozialistischen Förderativen Sowjetrepublik, 1978

realedition.de - Reiseberichte, Reisereportagen, skurrile Geschichten, Satiren, Numismatik

Forum Gästebuch Linkrotation Seite empfehlen Newsletter Downloadcenter Ausgewählte Links Impressum E-Mail

Russische Münzen: Zehn Rubel, Tscherwonze, 1978

Sie sind hier: Realedition.de > Numismatik > Staaten > Russland > 10 Rubel
Weitere Themen:
Illustrierte Reiseberichte Reisebilder und Postkarten Reisevideos Geschichten Satiren Bücherstube Quiz

Wenn auch Sie eine Homepage zum Thema Münzen oder Sammeln  haben - tragen Sie sich bitte im Münzkatalog - dem Katalog für alles rund um Münzen und Sammeln ein. Sie können sich dazu in die Linkrotation eintragen, wo es auch um andere Themen geht. Fragen zum Thema stellen Sie bitte nicht per E-Mail, sondern in meinem Forum.

Online:  

10 Rubel, Cervonec (Tscherwonze), Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik

Daten: Nach der  Sozialistischen Oktoberrevolution 1917 wurde zunächst die Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik ausgerufen. Erst im Dezember 1922, nach der Einnahme von Wladiwostok durch die Rote Armee und dem endgültigen militärischen Sieg der Bolschewiki über die so genannten "Weißen", kam es zur Gründung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, UdSSR, der Sowjetrepublik, von denen die Russische Sowjetrepublik aber die bestimmende blieb. Mit der Auflösung der  UdSSR 1991 wandelte sich auch die Russische Sowjetrepublik zur "Republik Russland/Russische Föderation". Hauptstadt ist Moskau.

Material: Gold (900er)

Gewicht:  8,60 g

Durchmesser: 23 mm

PRÄGEORT: Moskau

PRÄGEJAHR:  1978

Vorderseite: Staatswappen mit Hammer und Sichel im Ährenkranz, Umschrift

Rückseite: Bauer bei der Saat, im Hintergrund Fabrik und aufgehende Sonne, Jahreszahl

Rand: Umschrift

Entwürfe: ?

Numismatische Daten: Der Münz-Typ wurde geprägt 1921, 1922 und 1923, 1975, 1976, 1977 und 1980 in Leningrad, in Moskau 1978 bis 1982.

Literatur: Schön 20. Jahrhundert, Russland 29 

Erhaltung: sehr schön