Numismatik: Münzen aus Südafrika, Republik Südafrika - Pence, Shilling, Pound, Cent und Rand>

realedition.de - Reiseberichte, Reisereportagen, skurrile Geschichten, Satiren, Numismatik

Forum Gästebuch Linkrotation Seite empfehlen Newsletter Downloadcenter Ausgewählte Links Impressum E-Mail

Numismatik: Die Münzen von Südafrika

Detlefs Blog
Das virtuelle Tagebuch des Webmasters

Sie sind hier: Realedition.de > Numismatik > Staaten der Welt > Südafrika
Weitere Themen: Illustrierte Reiseberichte Reisebilder und Postkarten Reisevideos Geschichten Satiren Bücherstube Quiz

Wenn auch Sie eine Homepage zum Thema Münzen oder Sammeln  haben - tragen Sie sich bitte im Münzkatalog - dem Katalog für alles rund um Münzen und Sammeln ein. Sie können sich dazu in die Linkrotation eintragen, wo es auch um andere Themen geht. Fragen zum Thema stellen Sie bitte nicht per E-Mail, sondern in meinem Forum.

Online:  

 

Die Münzen von Südafrika, Südafrikanische Union und Republik Südafrika

In der Mitte des 17. Jahrhunderts ließen sich die ersten weißen Einwanderer aus den Niederlanden in der Region des Kaps der Guten Hoffnung an der Südspitze Afrikas nieder, gründeten auf den von den einheimischen Zulu und Bantu abgekauften bzw. eroberten Gebieten kleine "Freistaaten". Ab dem 19. Jahrhundert begann dann auch Großbritannien, die Kap-Region zu kolonisieren.

1852 gründeten die Buren, die die Kap-Region verlassen hatten, nördlich des Flusses Vaal die "Südafrikanische Republik", auch Transvaal genannt. Der so genannte Buren-Krieg von 1899 bis 1902 endete mit dem Sieg Großbritanniens, das zunächst sämtliche südafrikanischen Besitzungen als Kronkolonie verwaltete, aber 1919 als "Südafrikanische Union" im Rahmen des Commonwealth weitestgehende Autonomie erhielt.

Wegen seiner rassistischen Apartheid-Politik, der Unterdrückung der einheimischen schwarzen Bevölkerung sowie der zugewanderten Asiaten international geächtet, verließ die Südafrikanische Union 1961 den Commonwealth, erklärte sich nun zur Republik Südafrika. Erst nach dem Ende der Apartheid kehrte Südafrika 1994 in den Commonwealth zurück.

Währung war zunächst das Pfund, unterteilt in 20 Shillings zu 12 Pence. Seit 1961 ist der Rand die Landeswährung, unterteilt in 100 Cents. 

Hier nun verschiedene Münzen Südafrikas::

Südafrikanische Republik (1852 - 1902)
Südafrikanische Union (1910 - 1961)
King George V (1910 - 1936)
King George VI (1936 - 1952)
1 Penny, 1938 (Schön 20, 37)
Queen Elizabeth II (1952 - 1961)
Republik Südafrika
2 Rand, 1966 (Schön 20, 85)
1 Cent, 1989 (Schön 20, 121.3)
2 Cents, 1984 (Schön 20, 122.2)
10 Cents, 1984 (Schön 20, 124.2)
20 Cents, 1987 (Schön 20, 125.3)
50 Cents, 1990 (Schön 20, 126.3)
5 Cents, 1982 (Schön 20, 148)
1 Cent, 1991 (Schön 20, 169)
10 Cents, 1991 (Schön 20, 172)

 

Nach Münz- und anderen numismatischen Seiten suchen

Google